Daniel Kartmann

geboren 1976 im Banat, in Rumänien
1989 Übersiedlung in die Nähe von Stuttgart

Ausbildung in Oboe, Klavier, Gesang und Schlagzeug.
1998-2004 Studium Klassisches Schlagzeug sowie Jazz und Popularmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Nach dem Diplom umfangreiche Tätigkeit in den verschiedensten Genres als Schlagzeuger, Pauker, Percussionist, Vibraphonist und Sänger

Eine Auswahl:
Capella Triumphans (Salzburger Festspiele 2009), Produktion "Judith" Staatstheater Stuttgart (2010), Barockorchester "Il Gusto Barocco",  
"Neue Hofkapelle München", German Mozart Orchestra, Theatermusik für "Ensemble Materialtheater Stuttgart", Jazzformation "Nikotrio", Ensemble für Neue Musik "Gelber Klang" sowie "Neue Vocalsolisten Stuttgart" u.v.a

Daniel Kartmann lebt mit seiner fünfköpfigen Familie in Stuttgart.
 
 
 
fani vovoni   VIOLINE annelie gahl   VIOLINE johannes vogt   THEORBE moni fischaleck   BLOCKFLÖTE, CHALUMEAU & FAGOTT ruedi kurz   VIOLONE & VIOLA DA GAMBA capella duna mobile sascha bota   VIOLINE 3 daniel kartmann   PERCUSSION & STIMME bild: zamuel helga herbert lindsberger   
                      VIOLA & VIOLA D AMORE