Immer schon haben die verschiedenen Kulturen entlang der Donau sowohl berühmte Hofkomponisten als auch ziehende Musikanten fasziniert. 
                      Dieser Vielfalt der Donauländer widmet sich das Ensemble capella duna mobile mit seinem jüngsten Programm 
                                                           und lädt ein zu einer musikalischen Reise quer durch Jahrhunderte und Stile 29. Juni 2013, Schloss Bruck, A-LIENZ
„via via“
             eine musikalische Donaureise  mit Werken von Johann Heinrich Schmelzer, Georg Daniel Speer, Kaiser Leopold II, Bela Bartok, Johannes Vogt, Rüdiger Kurz, Dejan Pejovic und Daniel Kartmann 3 CaPella Duna Mobile 3 „via via“
             eine musikalische Donaureise  mit Werken von Johann Heinrich Schmelzer, Georg Daniel Speer, Kaiser Leopold II, Bela Bartok, Johannes Vogt, Rüdiger Kurz, Dejan Pejovic und Daniel Kartmann 3 CaPella Duna Mobile 3